Felucca-Trip

Nilkreuzfahrt auf einer Felucca?

Eine Felucca ist ein einmastiges, traditionelles Segelboot, das während der Reise mit Matratzen ausgestattet wird. Es wird auf der Felucca gekocht, gegessen und geschlafen. Bei einer Teilnehmerzahl über 5 Personen werden wir von einem Beiboot begleitet, das tagsüber auch als „Speisezimmer“ genutzt wird. Nachts wird außen ein Tuch gespannt, und somit ist man durch das Sonnendach abgeschlossen und damit sicht- und windgeschützt.

Sie verbringen Tage auf einem traditionellen Segelboot, Sie erleben den Nil, seine Ufer und die atemberaubende, kontrastreiche Natur in Harmonie mit der Bewegung des Flusses. Es ist jederzeit möglich, ein Bade- oder Fotostopp einzulegen.

Übernachten werden Sie in dieser Zeit auf der Felucca. Sie schlafen unter freiem Himmel, in einem „Zelt der 1000 Sterne“ (oder – bei windigem oder kaltem Wetter bzw. jederzeit auf Ihren Wunsch – in der abgedeckten Felucca). Lassen Sie sich in den Morgenstunden mit den ersten Sonnenstrahlen wecken, die in Ihrer Nase kitzeln.

Alle Mahlzeiten (Vollpension) werden von den Felkiers auf dem Boot immer frisch zubereitet. Lebensmittel und Getränke werden – auch unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Wünsche – an Bord in einer Kühlbox mitgeführt bzw. unterwegs frisch eingekauft. Die Mahlzeiten bestehen hauptsächlich aus dem saisonalen Gemüse und Obst, wie auch Fleisch und Fisch.

Bitte bringen Sie nach Möglichkeit einen Schlafsack mit. Alternativ können Decken und Kissen auch von uns gestellt werden. Auf einer Felucca finden bis zu 5 Leute gut Platz. Während der Reise sind Sie mit Vollpension, Mineralwasser, Kaffee und Tee versorgt, Sie haben auch die Möglichkeit auf der Felucca andere Getränke käuflich zu erwerben.

Kommentare sind deaktiviert.